Ritterburg basteln – 5 coole Bastelanleitungen aus dem Netz

Eine Ritterburg basteln ist leichter als man denkt und es macht jede Menge Spaß. Mit etwas Zeit und Kreativität kannst du dir dein eigenes Ritterreich bauen.

Hier stellen wir 5 Ideen aus dem Netz vor. Die nötigen Materialien hat man oft sogar zu Hause und so kostet die selbst gebaute Spielzeugburg keinen Cent.

Schau dir alle drei Ideen an und such dir deine Lieblingsburg aus. Je nachdem wie viel Zeit du investieren möchtest und welche Materialien du auftreiben kannst. Von einfach bis kompliziert, von klein bis riesengroß – es ist für jeden etwas dabei!


Ritterburg basteln aus Pappe

Eine einfache Möglichkeit eine Ritterburg zu basteln ist es, Materialien zu verwenden, die man zu Hause findet. Eine schöne Bastelanleitung für so eine Burg gibt es hier bei „Wunderbare Enkel“. Dort werden leere Küchen- oder Klopapierrollen zu Burgtürmen, Schaschlikspieße werden zu Fahnenstangen und sogar eine richtige Zugbrücke gibt es am Eingang. Die selbstgebastelten Ritter bekommen Helme aus Alufolie und die Papp-Pferde haben Mähnen aus Wollfäden. So kann man mit einfachsten Mitteln, die jeder zu Hause findet, eine coole Ritterburg basteln.

➔ Schau dir die Fotos von der selbst gebastelten Burg hier an! Dort findest du auch die Schablonen und die genaue Bastelanleitung.

Wenn du lieber nach einer Video-Erklärung arbeitest, findest du hier die Anleitung für eine andere Burg aus Karton:

Video von Zappedu4kids, veröffentlicht am 16.10.2014 bei Youtube.com

Zum Teil 2 des Videos geht es hier lang...


Die Deckel Ritterburg

Für diese Deckel-Burg braucht man nicht viel. Der Hauptbestandteil ist ein Kartondeckel im A4 Format (z.B. von einer Kiste mit Druckerpapier oder ähnlich). Alle weiteren Teile wie Mauern und Türme werden auf normalem Papier ausgedruckt und ausgeschnitten.

➔ Die Vorlagen gibt es kostenlos als pdf zum Herunterladen.

➔ Außerdem findet man auf der Seite noch Bastelbögen für passende Ritter mit Pferden zum Ausdrucken mit denen man ein spannendes Ritterturnier nachspielen kann.

 


Ritterburg aus Pappmache

Kennst du Pappmache? Bei dieser Basteltechnik werden Papierschnipsel mit Kleister auf ein Objekt geklebt und trocknen gelassen. Wenn die Pappmache trocken ist, ist das Objekt hart und kann bemalt werden. So kann man auf einfache Weise allerlei Formen und Figuren modellieren.

Das klappt natürlich auch bei einer ganzen Ritterburg. Dazu bastelt man zuerst ein Gerüst aus Karton und Pappschachteln und beklebt dieses dann mit jeder Menge Zeitungsschnipseln. Nach dem Trocknen kann man das Bauwerk ganz nach seinen Vorstellungen mit Wasserfarben bemalen.

Auf dieser Seite findest du die Bastelanleitung für eine Pappmache Ritterburg sowie die benötigten Vorlagen zum Download und Ausdrucken.

Tipp: Bei der Pappmache Technik wird mit viel Kleister gearbeitet. Dazu kannst du entweder Tapetenkleister nehmen, oder ganz einfach günstigen und ungiftigen Bastelkleber selbst machen. Mehr als etwas Mehl, eine Prise Zucker und Wasser braucht es dazu nicht. Wie das geht kannst du hier nachlesen.


XXL Burg aus Pappe

Du willst selbst Ritter spielen und in einer lebensgroßen Burg wohnen? Kein Problem!

Ritterburg basteln aus PappeMit großen Pappkartons kannst du dir die Bauteile für eine XXL Burg selbst zurechtschneiden. Zeichne dafür die Umrisse von Türmen, Mauern und Gebäuden auf der Pappe vor und schneide sie mit einer großen Schere aus. Wenn der Karton sehr fest ist, kannst du auch einen Erwachsenen bitten, sie mit einem Teppichmesser auszuschneiden.

Ritchtig echt sieht die Burg aus, wenn du wie auf dem Foto die Umrisse von Mauersteinen auf die Außenwände malst. Außerdem solltest du Fenster einzeichnen, oder noch besser ausschneiden, damit man beim Spielen hindurch schauen kann.

Für eine besonders große Festung brauchst du eine Menge großer Kartonstücke. Fang also schon frühzeitig an zu Sammeln oder frag Leute, die in letzter Zeit umgezogen sind oder neue Möbel bekommen haben nach großen Kartons.

Burgturm aus Karton

Ritter Spielburg

 

 

 

Hier im Video wird der Aufbau einer extra großen, begehbaren Spielburg aus Karton gezeigt:

Videoquelle: tryznaverpackung - veröffentlicht am 15.11.2016 auf Youtube.com


Ritterburg aus Holz bauen

Das ist etwas aufwendiger als die oben gezeigten Burgen, denn man braucht die entsprechenden Geräte zur Holzbearbeitung und einen Erwachsenen, der hilft. Dafür ist eine selbst gebaute Holzritterburg dann aber auch deutlich stabiler als eine aus Pappe.

Auf den Youtube Kanal von Hobbywerker gibt es ein Video zum Bau einer Holz-Ritterburg:

Videoquelle: Hobbywerker - veröffentlicht am 29.07.2016 auf Youtube.com

 

Auch einfach nachzumachen: Gespensterburg aus Getränkekartons

http://www.kidsweb.de/herbst/gespensterburg.htm


Mehr zum Thema

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*