Rittergeschichten zum Ausdrucken

Hörst oder liest du auch gerne Rittergeschichten? Erzählungen von den Abenteuern tapferer Ritter, von edlen Burgfräulein oder gefährlichen Drachen?

Ob kurze Geschichten zum Einschlafen oder lange Erzählungen – im Netz gibt es eine große Auswahl von Rittergeschichten zum Ausdrucken, Lesen und Vorlesen. Man muss also nicht immer Ritterbücher kaufen, sondern findet auch kostenlos viele spannende Storys.

Hier haben wir zum Beispiel die Geschichte vom Ritter Rotbart, der sich seinen langen Schnurrbart nicht abschneiden will. ➔ hier die ganze Geschichte lesen

Und hier haben wir Links zu weiteren tollen Rittergeschichten gesammelt, die alle kostenlos im Internet verfügbar sind:

Links zu Rittergeschichten im Netz

Zum Lesen und Vorlesen

  • Hier gibt es eine große Sammlung von Rittergeschichten, die ein Großvater für seine Enkel geschrieben hat. Sie handeln von Rittern, Knappen, Turnieren und vielen Abenteuern. Wir freuen uns, dass er die Erzählungen niedergeschrieben hat und sie auf seiner Webseite für jeden zur Verfügung stellt. ➔ zu der Sammlung im pdf-Format
  • Auf der Seite der Grundschule Klosterbergen gibt es ein Sammlung mit mehreren Kurzgeschichten, die sich um Ritter und Drachen drehen. ➔ zur Seite geht es hier
  • Eine amüsannte Rittergeschichte mit passenden Bildern dazu. Für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Die Geschichte gibt es als pdf-Dokument zum Abspeichern und Ausdrucken. ➔ Geschichte als pdf
  • Bei Kidsweb gibt es eine kleine Parzival Geschichte in zwei Teilen. ➔ zu Kidsweb

Ritterhörspiele zum Anhören

  • 6 Geschichten von der klugen Ritterin Johanna, die es als einziges Mädchen nicht leicht hat unter ihren Brüdern.  ➔ Zum Hörbuch bei Youtube.com
  • Auf Burg Klopfenstein gibt es ein Geheimnis! Hör dir die Geschichte an und finde es heraus. (Dauer: 33:45 Minuten) ➔ Hörbuch hier anhören
  • Die Traumreise „Der mutige weiße Ritter“ von Herbert Stöberl wird mit ruhiger Stimme gelesen und hilft Kindern zur Ruhe zu kommen und den Alltag zu vergessen. Auch zum Einschlafen sind solche Traumreisen gut geeignet. (Dauer: 17:54) ➔ zur Traumreise

Rittergeschichten als Video

  • Ritter Flunk will auf einem Schaaf zum Ritterturnier antreten. Ob das wohl gut gehen kann? (Dauer: 8:52 Minuten) ➔ Zum Video bei Youtube.com
  • Eine Gute-Nacht-Geschichte vom müden Ritter Artur, der einfach nicht einschlafen kann, weil seine Rüstung ihn kneift und drückt. (Dauer: 9:17 Minuten) ➔ Hier das Video anschauen

Bekannte Ritter aus Filmen und Büchern

Neben den kostenlosen Rittergeschichten aus dem Netz gibt es bekannte Ritterfiguren aus Büchern und Filmen, deren Geschichten und Abenteuer Kinder begeistern.

Da wären zum Beispiel:

  • Der kleine Ritter Trenk
  • Ritter Rost
  • Mike, der Ritter

Tipps zum Vorlesen

Egal ob zu Hause, im Kindergarten oder in der Grundschule – hier findest du Tipps, wie du das Vorlesen von Geschichten für die Kinder zu einem wertvollen Erlebnis machen kannst:

  1. Die richtige Atmosphäre schaffen. Nimm dir Zeit. Fernseher und Radio bleiben aus. Auch das Phone sollte man beiseite legen. Sucht gemeinsam einen bequemen Platz aus, an dem ihr ungestört seid.
  2. Lebendig vorlesen. So manch ein Zuhörer ist bei einem monotonen Lesestil schon eingeschlummert. Ansprechender und anschaulicher wird es, wenn man das Vorgelesene mit passender Mimik und Gestik untermalt. Auch die Stimmlage kann man dazu nutzen.
  3. Zuhörer im Auge behalten. Wer beim Lesen ab und zu aufschaut und in die Runde der Zuhörer blickt, kann deren Reaktionen aufnehmen. Wurde alles verstanden? Ging es vielleicht zu schnell? Gibt es fragende Gesichter?
  4. Bilder zeigen. Bilder sagen mehr als tausend Worte. Wenn es im Buch Bilder gibt, sollte man an der passenden Stelle ein Pause machen und den Kindern Zeit zum Betrachten geben. Das hilft ihnen die Inhalte besser zu verstehen.
  5. Kinder mitlesen lassen. Auch wenn mit Kinder noch nicht flüssig lesen, kann man ein Buch gemeinsam lesen. Bei Leseanfängern kann man die Kinder zuerst mal nur die Überschriften lesen lassen. Später kann man sich dann Absatzweise abwechseln.
  6. Entwickle deinen eigenen Stil. Kein Vorleser ist gleich dem anderen. Deshalb sollte jeder seinen eigenen Stil finden.
  7. Die Zuhörer einbeziehen. Beispielsweise an einer spannenden Stelle stoppen und fragen: „Was glaubt ihr, was als nächstes passiert?“ oder „Was würdet ihr in dieser Situation machen?“
  8. Die Geschichte ist zu Ende – und nun? Hier einige Ideen, wie man weitermachen kann, wenn die Geschichte um ist, die Kids aber noch nicht genug davon haben:Rittergeschichte Fragen
  • Fragen der Kinder zu der Geschichte beantworten
  • Selbst Fragen stellen – Haben alle gut aufgepasst? Was hat den Kids gefallen? Und was nicht?
  • Ein passendes Bild zur Geschichte malen oder ausmalen (hier gibt es kostenlose Ritter Ausmalbilder)
  • Selbst weitererzählen und eine eigene Fortsetzung der Geschichte erfinden
  • Die Handlung der Geschichte nachspielen. Bei Rittergeschichten geht das zum Beispiel gut mit Ritterfiguren und einer Spielzeug Ritterburg.

 

Jetzt bist du bestens gerüstet fürs Vorlesen und musst nur noch passende Rittergeschichten ausdrucken und schon kann es losgehen.


Noch mehr Tipps für Ritterfans

Ein Gedanke zu „Rittergeschichten zum Ausdrucken

  • 25-11-2017 um 17:56
    Permalink

    Finde die Seiten toll. Ritter, Gespenster & Co. Was gibt es Coolers. Meine Jungs mögen die Geschichten. Batman und Co. können noch ne Weile warten. *LOL*
    Auf meinem YouTube-Kanal habe ich ein paar Hörgeschichten hochgeladen. Geschichten, die ich geschrieben habe für meine Kids und dann mal eingelesen habe. Vielleicht gefällt sie dem ein oder anderen.

    Hier der Link:
    http://bit.do/hoergeschichten_geister_ritter_etc

    Geschichten u.a.
    – Der Drache & die Goldene Schildkröte (Eine Rittergeschichte für Kinder zum Hören)
    – Marlo & Die Räuber. Eine kleine Geistergeschichte für Kinder zum Hören.

    Gerne auch auf diesen Seiten aufnehmen, falls Interesse besteht.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*