Schleich Ritterburg – Übersicht

Eine Schleich Ritterburg gehört zu den Klassikern unter den Spielzeugburgen. Mit den liebevoll gestalteten Details ist sie für Kinder besonders faszinierend und regt zum kreativen Spielen an. Die Spielzeugritterburg von Schleich ist aus Kunststoff modelliert und handbemalt.

 

Große Ritterburg, Schleich (42102)

Große Schleich Ritterburg (42102)
Schleich Ritterburg – Werbung*

Besonderheiten

Zugbrücke: Die Brücke am Eingang ist an Ketten befestigt. Sie wird mit einem Hebel herunter gelassen und kann mit einem kleinen Rädchen wieder nach oben gezogen werden.

Turm und Falltür: Im Turm befindet sich eine Falltürklappe, die von außen geöffnet werden kann.

Geheimgang: Auf den ersten Blick nicht zu erkennen ist der Geheimgang, der zum Verlies führt.

 

Die Burg kommt als Bausatz und ist nicht schwer aufzubauen. So lässt sie sich auch leicht wieder auseinander nehmen und verstauen. Sofern man das überhaupt will. Bei jüngeren Kindern ist aber eventuell etwas Hilfe von Erwachsenen oder älteren Geschwistern nötig.

Die meisten Teile werden nur durch zusammenstellen gemeinsam arrangiert. So können die Kinder selbstständig immer wieder umstellen und neue Konstellationen ausprobieren. Ein kleiner Nachteil davon ist, dass auch mal etwas verrücken kann, wenn es beim Spielen hoch her geht.

 

Zubehör dieser Schleich Ritterburg

2 Wappenschilder: Zur Burg gehören zwei austauschbare Fahnen und zwei Wappenschilder, die durch Aufstecken ausgewechselt werden können. Das Wappen der Drachenritter und das der Greifenritter. Dabei handelt es sich um zwei verschiedene Serien von Ritterfiguren und anderem Zubehör, mit dem die Burg bespielt werden kann.

2 Spielfiguren: Von jeder Serie ist jeweils eine Figur bei der großen Ritterburg (42102) dabei. Dabei handelt es sich um den Spion der Drachenritter- und den der Greifenritter.

Da zwei Figuren den Kindern in der Regel nicht genug sind zum Spielen, sollte man mit einplanen gegebenenfalls weitere Ritterfiguren dazuzukaufen. Sofern sie nicht schon vorhanden sind. Das sollte man mit einkalkulieren, wenn man die Preise von Spielzeugritterburgen vergleicht.

Oftmals wird es so gehandhabt, dass das Kind zuerst einmal eine Burg bekommt und sich dann nach und nach zu Festen die Figuren wünscht, die es möchte. So gibt es immer wieder etwas neues zu entdecken und das Spiel bleibt spannend.


Schleich Ritterburg 40191

Schleich Ritterburg 40191
Schleich Ritterburg 40191 – Werbung*

Ein weiteres (älteres) Modell von Schleich ist die Ritterburg mit der Kennummer 40191. Sie ist ebenfalls aus Kunststoff und besteht aus 2 Wehrtürmen, die durch eine Mauer verbunden werden und einem Eingangstor. Das Tor ist mit einer Zugbrücke ausgestattet, die sich manuell hoch und runter bewegen lässt.

Es handelt sich dabei nicht um eine rundum geschlossene Burg, sondern um Türme und Mauerteile, die zusammengestellt werden und von allen Seiten bespielt werden können. Die Burgmauern sind begehbar und auch auf den Türmen können Ritterfiguren platziert werden.

Wer möchte, kann die Burg noch vergrößern. Erweiterungsteile sind separat erhältlich.

Wie man es von Schleich Spielwaren gewohnt ist, sind die Teile aus stabilem Kunststoffguss und detailgetreu und realistisch bemalt.

Bei dieser Burg handelt es sich um ein älteres Modell des Herstellers, das aber noch vereinzelt im Handel und auch gebraucht erhältlich ist.

 


Schleich Ritterburg Zubehör und Figuren

Die Burg ist nur ein Bestandteil der Schleich Ritterwelt. Wer gefallen daran findet, kann sie mit passenden Figuren* erweitern.

Wie bereits erwähnt gibt es zwei Serien von Spielfiguren:

  1. die Drachenritter (zu erkennen an Details in Rot) und
  2. die Greifenritter (blaue Details).

Von jeder Serie gibt es eine Reihe an Figuren und Pferden. Einige davon wollen wir hier genauer vorstellen:

Schleich Ritterkönige

Zu jeder Ritterburg gehört auch ein König. Bei den Greifenrittern ist das König Siray und bei den Drachenrittern heißt der König Omborok. Die Königsfiguren sind mit Umhang, Schwertern und beweglichen Armen ausgestattet. Jeder König hat auch ein Pferd und ein Magnet hält die Figur sicher im Sattel.

Schleich Drachenreiter und Greifenreiter

Nicht nur in der Schleich Ritterburg, sondern auch am Himmel darüber geht es hoch her!

Auf seinem Drachen ist der Drachenreiter Portok gerüstet für Erkundungsflüge, waghalsige Flugmanöver und Angriffe aus der Luft.

Ein Magnet hält den Reiter fest im Sattel und die beweglichen Flügel des Drachens sorgen für extra Spielspaß.

Der stärkste Gegner des Drachenreiters und wahrscheinlich auch der Einzige, der es mit ihm aufnehmen kann, ist der Greifeneiter Atokay. Er kommt auf einem Greifenvogel mit beeindruckenden Schwingen daher und ist mit seiner Lanze stets zum Kampf bereit.

Mit diesen und weiteren passenden Figuren lässt sich die Ritterburg von Schleich beliebig erweitern und es wird nie langweilig. Das praktische ist, dass man zunächst einmal nur die große Ritterburg anschaffen kann, wo ja schon zwei Figuren (Spione) mit dabei sind, und wenn es dem Kind gefällt, kkann man zu Gelegenheiten wie Weihnachten, Ostern oder Geburtstag weitere Schleich Ritter dazu schenken. Dann hat das Kind immer wieder etwas Neues zu entdecken.


Schleich Kampfarena

Schleich Arena / Kampfarena
Schleich Arena – Werbung*

Auch die Eldrador Kampfarena lässt sich gut ins Ritterspiel integrieren. Bei der Arena handelt es sich um eine Palisadenwand, die auf verschiedene Weisen zusammengebaut werden kann und als Schauplatz für Ritter- und Drachenkämpfe dient.

Die Highlights der Schleich Arena sind der Käfig mit Falltür an der Oberseite und einem Fallgatter an der Vorderseite. Durch das Hochziehen des Falltors kann ein spektakulärer Einlass in die Kampfarena inszeniert werden. Außerdem gibt es einen drehbaren Pfahl, an dem Gefangene angekettet werden können.

Zu dem Set gehören neben der Arena mit Käfig und Pfahl noch folgendes Zubehör:

  • 2 Ritterfiguren
  • 2 Kerkertiere
  • 1  Zwerg (Knurrom)
  • 1 Flaggenset

Wer bereits viele Figuren hat, kann auch nur die Arena ohne Zubehör kaufen.


Schleich Ritterburg Anleitungen online verfügbar

Wer die Aufbauanleitung zu seiner Schleich Ritterburg nicht mehr hat, kann sie hier auf der Seite des Herstellers herunterladen. Dort sind die Anleitungen zu den verschiedenen Modellen als pdf verfügbar. Auch für ältere Burgen wie das Modell 40191 wird man dort noch fündig.


Schleich Ritterburg gebraucht kaufen

Die Spielzeuge von Schleich sind erfahrungsgemäß sehr robust und langlebig. Daher kann man oft auch gebraucht gut erhaltene Modelle kaufen.

Anlaufstellen dafür sind zum Beispiel Auktionsplattformen wie ebay oder Kleinanzeigenportale wie Ebay Kleinanzeigen.


Ist die Schleich Ritterburg auch was für Mädchen?

Ritterburg Schleich für Mädchen?

Definitiv! Zwar stehen Ritter, Kämpfer und Co. eher nicht auf der Spielehitliste der Mädchen. Aber die Schleich Ritterburg kann auch mit anderen Figuren bespielt werden. Besonders die Elfen und ihre Pferde machen sich ebenfalls gut als Burgbewohner. Deshalb können auch Mädchen Gefallen an der Burg finden.

Das folgende Video gibt einen guten Eindruck vom der Schleich Ritterburg und weiterem Zubehör aus der Ritterwelt. Da kann man sich am besten selbst ein Bild machen:

Videoquelle: Werner - veröffentlicht auf youtube.com


Über den Hersteller Schleich

Das 1935 gegründete Unternehmen Schleich gehört zu den größten Spielwarenherstellern Deutschlands und vertreibt seine Produkte weltweit in über 50 Ländern. Bekannt ist das Unternehmen besonders für seine Spielfiguren aus Kunststoff, die mit viel Liebe zum Detail entworfen und gefertigt werden.

Ritterburg InfoDie Spielzeuge sind bei Schleich in verschiedene Themenwelten unterteilt. Dort findet man viele der Realität nachempfundene Serien mit Gebäuden und Figuren, wie den Bauernhof oder den Reiterhof, aber auch historische Schauplätze wie eben die Schleich Ritterburg, die Schleich Arena (Kampfarena) oder die Dinosaurier. Und auch Fantasiewelten wie Elfen gehören zum Sortiment. Hier kann man online im aktuellen Katalog blättern und sich eine Übersicht verschaffen.

Die Figuren werden gerne gesammelt und viele Kinder trennen sich auch wenn sie älter werden nicht von ihren Sammlerstücken.

Auf den ersten Blick sind die Schleich Spielwaren nicht die günstigsten. Jedoch sind die Figuren,  Gebäude und Zubehörteile besonders detailgetreu modelliert und werden von Hand bemalt. Das macht den Preis dann schon eher nachvollziehbar.

Wer gefallen daran gefunden hat, aber nicht so viel ausgeben kann oder will, kann auch eine Schleich Ritterburg gebraucht kaufen. Gute Anlaufstellen für gebrauchte Spielwaren sind Kleinanzeigenportale und Auktionsplattformen.

 


Weiteres Ritterburg Spielzeug für Kinder:

(Der Artikel zur Schleich Ritterburg wurde erstellt am 24.05.2017 und wird regelmäßig aktualisiert)