Rittergeburtstag feiern – Tipps zur Planung

Du willst einen Rittergeburtstag planen? Hier findest du alles für eine Ritterparty, die die Kinder nicht so schnell vergessen werden!

Rittergeburtstag – Inhaltsübersicht

  1. Einladung
  2. Kostüme
  3. Dekoration
  4. Musik
  5. Spiele
  6. Essen, Kuchen und Getränke
  7. Mitgebsel
  8. Ritter Trenk Partybuch mit tollen Ideen

Ein Ritterfest ist ein sehr gutes Motto für einen Kindergeburtstag. Schließlich haben auch die echten Ritter damals nicht nur mutig gekämpft, sondern auch große Feste gefeiert.

 


Rittergeburtstag Einladungskarten

Wer eine Party feiern will, muss zunächst einmal die Gäste einladen. Da es zur Zeit der Ritter weder E-Mail noch Telefon gab, sollte das ganz standesgemäß per Einladungskarte erfolgen.

Bei den Einladungskarten hat man zwei Möglichkeiten: Kaufen oder Selber machen? Gekaufte Karten sind nicht teuer und es müssen meist nur noch Datum und Uhrzeit der Party eingetragen werden. Das spart viel Zeit. Das selbst Basteln hat den Vorteil, dass man das Geburtstagskind sehr gut in die Vorbereitung mit einbeziehen kann. Außerdem erhält man einzigartige Karten, die sonst keiner hat.

Wenn ihr coole Ritterparty Einladungskarten selbst basteln wollt, solltet ihr unbedingt auch unsere Bastelideen für Ritter Einladungskarten ansehen! Dort gibt es Bastelvorlagen und Einladungstexte für einen Rittergeburtstag.


Rittergeburtstag Dekoration

Der ritterliche Empfang

Wer hat, kann einen langen (roten) Läufer oder Teppich vor der Haustüre auslegen. Dann fühlen sich die edlen Rittersleut von Anfang an als etwas Besonderes. Auch ein selbstgebasteltes Ritterwappen an der Tür stimmt die Gäste gleich auf das Motto ein.

Der Rittersaal

Wie jedem bekannt ist, feiern Ritter gern in einem Saal oder draußen auf einem Festplatz.

Luftballons zum Dekorieren gab es zur Zeit der Ritter noch nicht. Dafür wurde bei Festen mit Fahnen, Girlanden und Wimpeln geschmückt. Ritterfahnen und Co. kann man entweder kaufen oder selbst basteln.

Wenn man das Geburtstagskind und Geschwisterkinder in die Vorbereitung der Party mit einbeziehen will, kann man zum Beispiel eine Wimpelkette mit Rittersymbolen basteln, die dann als Deko aufgehängt wird.

Wer Ritterfiguren von Schleich, Playmobil oder ähnlichem hat, kann diese als Dekoration im Raum verteilen.

Die Rittertafel

Gegessen wird an einer großen Rittertafel.

Getränke kann man stilecht in Kelchen oder Krügen servieren. Wenn die Kinder etwas älter sind, können auch Wein- oder Sektgläser als Trinkkelche benutzt werden.

Wenn nicht viel Zeit zum vorbereiten bleibt:  Von Servietten, über Trinkbecher und Pappteller bis hin zum Tischtuch und der Ritterparty Dekoration gibt es alles auch fertig zu kaufen. Angesichts der Berge an Abfall, die bei einem Kinderfest anfallen können, empfehlen wir aber zunächst einmal zu schauen, was man schon an verwendbarem Geschirr und Deko zu Hause hat bevor man zu Wegwerfgeschirr greift.

Wer drinnen feiert und den Raum für den Rittergeburtstag authentischer gestalten will, kann moderne Gegenstände wie Fernseher, Lampen etc. mit Laken zuhängen. Oder man räumt sie ganz aus dem Zimmer. Dann kann auch nichts zu Bruch gehen, falls es etwas turbulenter zugeht.


Mittelalterliche Musik ♫

Ob für einen Festtanz, für ein Ritterspiel oder als Hintergrundmusik beim Essen – es ist gut, wenn man für den Rittergeburtstag ein bisschen mittelalterliche Musik vorbereitet hat.

  • Für einen festlichen Tanz oder Spiele eignet sich die Musik aus dem Märchenfilm  Drei Nüsse für Aschenbrödel (zur Filmmusik)
  • Eine Sammlung mit mittelalterlicher Lautenmusik lässt sich sich gut als Hintergrundmusik verwenden (zur Liedersammlung)
  • Zum Mitsingen eignet sich dieses Burglied für Kinder (hier zum Video)

Kostüme für die Ritterparty

Wer eine Mottoparty zum Kindergeburtstag veranstaltet steht immer vor der großen Frage: Wie machen wir es mit den Kostümen?

Am besten bereits auf der Einladung ankündigen, ob die Kinder verkleidet kommen sollen oder ob man Kostüme zur Verfügung stellt. Das erleichtert den Eltern der kleinen Geburtstagsgäste die Planung.

Möglichkeit 1: Die Kinder kommen verkleidet

Am einfachsten ist es, man bittet die Geburtstagsgäste, bereits verkleidet zu kommen. Dann kann sich jeder so verkleiden wie es ihm gefällt. Sei es als Ritter, Burgfräulein, Drache oder Burggespenst. Außerdem kann es direkt mit Spielen losgehen und man verliert keine Zeit mit dem Anziehen oder basteln von Kostümen.

Dennoch empfielt es sich das ein oder andere Kostüm als Ersatz bereit zu halten, falls jemand unverkleidet kommt. Wer will schon das einzige unverkleidete Kind bei einer Kostümparty sein?

Möglichkeit 2: Kostüme zur Verfügung stellen

Wenn die Zahl der Kinder nicht zu groß ist, kann man selbst für Kostüme sorgen und sie den Geburtstagsgästen zur Verfügung stellen. Das ist für die Eltern der eingeladenen Kinder am stressfreisten. Entweder hat man selbst noch Kostüme und Kostümteile vom Fasching oder passende Stücke aus der Verkleidungskiste. Oder man leiht sich Ritterkostüme. Mit zunehmender Beliebtheit von Mottogeburtstagen gibt es inzwischen auch fertige Ritter-Kostümkisten zum Mieten. Das hat den Vorteil, dass jedes Kind das gleiche Kostüm hat und es keinen Streit gibt.

Bei geliehenen Kostümen sollte man bedenken, dass auch mal etwas schmutzig werden oder kaputt gehen kann, wenn es beim Rittergeburtstag hoch her geht.

Möglichkeit 3: Kostüme selber basteln

Rittergeburtstag Kostüme selber machenEine Möglichkeit ist es auch, Kostüme oder Kostümteile zusammen mit den Kindern selber zu basteln. Damit hat man gleichzeitig eine schöne Aktivität und die Kids fertigen etwas an, was sie als Erinnerung mit nach Hause nehmen können.

Einige Ideen und Bastelanleitungen dazu haben wir hier vorbereitet:

 

Fazit: Egal wofür man sich entscheidet, jede Variante hat ihre Vor- und Nachteile, die es abzuwägen gilt.

Auch eine Mischung ist möglich. So kann man zum Beispiel darum bitten, dass wer eines hat schon im Kostüm kommt und für den Rest hält man ein paar Kostüme als Ersatz bereit.  Es muss ja auch nicht jeder ein Ritterkostüm haben. Auch Knappen, Gaukler, Drachen oder gruselige Burggespenster passen gut zum Motto! Und für die Mädchen ist ein Burgfräulein Kostüm ohnehin meist spannender als ein Rittergewand.

Oftmals kann man sich auch daran orientieren, wie es im Freundeskreis der Kinder üblich ist und sich daran orientieren.

Außerdem sollte man akzeptieren, dass nicht jedes Kind sich auch verkleiden möchte. Schließlich gibt es auch unter Kindern Verkleidungsmuffel, die sich nur ungern ein Kostüm überziehen wollen und sich in ihrer normalen Kleidung einfach wohler fühlen.

Auch wenn beim Ritter Kindergeburtstag die Kids im Mittelpunkt stehen, kommt es immer gut an, wenn auch die Erwachsenen passend verkleidet sind. Zum Beispiel ganz klassisch als Ritter, Drache oder Burgfrau. Oder etwas originellerals Page, der für das leibliche Wohl der Rittersleut sorgt. Oder als lustiger Hofnarr, der für die Unterhaltung zuständig ist. Vielleicht findest du hier das passende Hofnarr Kostüm.


Rittergeburtstag Spiele

Keine Kinderparty ohne Spiele! Und bei einem Rittergeburtstag liegt nichts näher, als ein zünftiges Ritterturnier zu veranstalten. Auch eine Schatzsuche kommt bei Kindern immer gut an und passt zu einem Rittergeburtstag.

Da die Spielesammlung etwas umfangreicher geworden ist, haben wir die Ritter Spiele und Aktivitäten hier als separate Artikel veröffentlicht:

Ritterspiele Ritterquiz
zum Ritterquiz

Ritterspiele Kindergeburtstag: Vom Lanzenstechen bis zu Drachenkampf findest du hier allerhand Spielvorschläge für drinnen und draußen.

➨ Wer nicht viel Platz für Bewegungsspiele hat oder eine Alternative für schlechtes Wetter sucht,  kann auch mit diesen Fragen ein Ritterquiz veranstalten.

➨ Wenn die Kinder mal keine Lust auf Spiele haben oder man am am Ende der Geburtstagsfeier die Zeit bis zum Abholen der letzten Kinder überbrücken will, kann es hilfreich sein, ein paar  Ritter Ausmalbilder auszudrucken und Stifte parat zu halten.

 


Essen & Rezepte für die Ritterparty

Rittergeburtstag Essen

Da Ritter noch viel mit den Fingern gegessen haben und nicht immer mit Besteck, ist Fingerfood eine gute Option bei einem Rittergeburtstag. Hier einige Ideen, was man als Ritterschmaus servieren kann:

  • Stockbrot – ist einfach vorzubereiten und kann auf selbstgemachten Lanzen aus Holz über dem Lagerfeuer gegrillt werden
  • Arme Ritter – eine süße Nachspeise, die sehr gut mit Vanillesoße schmeckt

Das Essen beim Kindergeburtstag muss nicht immer süß und kalorienreich daher kommen, es darf auch gerne mal Gesundes aufgetischt werden. Eine bunte Nudel- oder Gemüsesuppe, nach Rittermanier in einem Kessel über dem Feuer gekocht, wärmt an kühleren Tagen und passt perfekt zu einem Stockbrot, das die kleinen Ritter selbst auf ihren hölzernen Lanzen zubereiten können. Auch Würstchen passen gut zur Suppe und können auf den Lanzen selbst gegrillt werden.

Richtige alte Rezepte aus dem Mittelalter findet man übrigens hier im Mittelalterkochbuch. Mit etwas Stöbern findet man dort zahlreiche mittelalterliche Rezepte, die auch Kindern schmecken.

 

Rittergeburtstag Kuchen

Kein Kindergeburtstag ohne Kuchen!

Rittergeburtstag Getränke

  • Drachenblut (z.B. Kirschsaft oder roter Traubensaft)

Beim Essen bietet es sich an, den Kindern auch etwas über die Tischmanieren der Ritter zu erzählen.

 


Mitgebsel beim Rittergeburtstag

Längst hat es sich eingebürgert, dass man den Gästen beim Kindergeburtstag am Ende ein kleines Geschenk mitgibt. Wer ohnehin plant, Ritterspiele zu veranstalten, der kann die Ehrung der siegreichen Helden mit dem Überreichen des Mitgebsels als Preis kombinieren. Dazu sollte das Mitgebsel natürlich auch etwas mit dem Thema Ritter zu tun haben.

Einige Ideen haben wir hier zusammengestellt:

  1. Rittergeburtstag Mitgebsel Trinkbecher
    Trinkbecher als Mitgebsel – Werbung*

    kleine Spielfiguren von Rittern, Drachen oder Pferden

  2. ein ritterlicher Trinkkelch, der auch beim Rittermahl benutzt wird und nachher mit nach Hause genommen werden kann (erhältlich zum Beispiel hier*)
  3. eine Ritterfahne zum Aufhängen im Kinderzimmer als Erinnerung
  4. Ritter-Sticker zum Sammeln und Tauschen
  5. ein Säckchen mit Edelsteinen (begeistert Burgfräulein, aber auch so manchen Ritter)
  6. selbstgemachte Mitgebsel wie gebastelte Schwerter oder Ritterschilde
  7. selbst gebackene Ritterkekse

 


Was kann man zum Rittergeburtstag schenken?

Zu einem Kindergeburtstag gehören natürlich auch Geschenke! Meistens mangelt es den Geburtstagskindern nicht an Wünschen. Falls doch, dann haben wir hier noch jede Menge Geschenkideen für Ritterfans!

Geschenkidee zum Rittergeburtstag
Geschenkidee – Werbung*
  • Spielzeug Ritterburgen sind oftmals der Wunsch schlechthin bei kleinen Ritterfans. Mit einer eigenen Burg und passenden Ritterfiguren kann man super Turniere, Feste und Geschichten nachspielen und stundenlang in die Welt der Ritter, Könige und Drachen eintauchen.
  • Ein Ritterkostüm, kann nicht nur direkt bei der Party getragen werden, sondern auch zum Fasching und beim Ritterspielen zwischendurch.
  • Derzeit sind Spielzelte für drinnen bei Kindern sehr beliebt. Sie können vielfältig zum Verstecken, als Lesehöhle, als Spielhaus oder als Rückzugsort zum Ausruhen zwischendurch genutzt werden. Ein besonders schönes Modell ist zum Beispiel das Haba Ritterzelt.
  • Wer kein Spielzeug zum Rittergeburtstag schenken möchte, kann stattdessen etwas nützliches fürs Kinderzimmer auswählen. Zum Beispiel Ritter Bettwäsche oder einen Ritter Teppich auf dem man auch prima spielen kann.

Rittergeburtstagsparty für Mädchen

Burgfräulein
Burgfräulein

Oftmals sind beim Kindergeburtstag nicht nur Jungs, sondern auch Mädchen eingeladen. Natürlich können sich diese auch als Ritter verkleiden. Die Ritterin Jeanne dArc kann dabei als Vorbild dienen.

Oftmals ziehen es die Mädchen aber vor, sich bei einem Rittergeburtstag als Burgfräulein oder Prinzessin zu verkleiden. Die meisten Mädchen haben ohnehin ein passendes Kleid zu Hause, das dafür benutzt werden kann.

➔ Hier haben wir zahlreiche Informationen zum Thema Burgfräulein Kostüm zusammengestellt. Dort findest du alles vom Kleid über die Kopfbedeckung bis hin zur Frisur.

 


Ritter Trenk Partybuch

Wer eine tolle Ritterparty feiern möchte, kann in diesem Buch einige tolle Rezepte, Spielideen und Bastelanleitungen finden. Das Ritter Trenk Partybuch deckt alle Bedürfnisse für einen Rittergeburtstag ab. Dabei dreht es sich nicht nur um den kleinen Ritter Trenk aus der Fernsehserie. Auch Ritterfans die den Ritter nicht kennen, können sich von diesem Buch inspirieren lassen.

In der Kategorie ‚Rezepte‘ finden sich zum Beispiel tolle Anleitungen mit denen man seine Rittergäste bei der Tafelrunde so richtig verwöhnen kann. Um den Durst der Gäste zu löschen wird ein leckeres Rezept für Knappen-Met aus Traubensaft, Honig  und weiteren Zutaten beschrieben. Außerdem wird ein tolles Rezept für Drachenblut-Bowle vorgestellt. Diese Rezepte werden mit Fruchtsäften und frischen Früchten zubereitet. Darum sind sie nicht nur sehr lecker, sondern auch gesund. Für die Hauptspeise und das ritterliche Kaffeekränzchen gibt es natürlich auch leckere Anleitungen. So kann man seine Ritter mit saftigen Keulen vom Hofhuhn oder einer süßen Ritterburgtorte verköstigen. Es gibt aber noch viele weitere Rezepte, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Zur Unterhaltung wird unter anderem beschrieben wie man ein aufregendes Ritterturnier oder eine Drachenjagd durchführt. Außerdem sind zahlreiche Kostüm- und Deko-Anleitungen vorhanden. Dazu gibt es sogar Schablonen zur Vorlage. Daher macht das Ritter Trenk Buch sogar die Vorbereitung zum Kinderspiel. Insgesamt finden wir, dass das Partybuch sehr tolle Ideen und Anregungen für einen gelungenen Rittergeburtstag enthält. Das Buch ist derzeit auf Amazon erhältlich.

 


Zum Weiterlesen: