Adventskalender Ritter und Drachen

Wer ein Fan von mittelalterlichen Helden ist und es beim Spielen gerne abenteuerlich mag, für den sind auch für den Adventskalender „Ritter“ oder „Drachen“ ein spannendes Motto.

Kampf um den Drachenschatz 5493

Adventskalender Ritter und Drachen
Adventskalender – Werbung*

Der Kalender „Kampf um den Drachenschatz“ (5493) ist auch etwas für Ritterfans. Denn wie ein näherer Blick zeigt, enthält der Playmobil Adventskalender Ritter und Drachen. Bei den beiden Rittern handelt es sich um Drachenkämpfer, die jeweils mit Helm, Schwert und Schild ausgestattet sind.

Natürlich gehört auch ein Drache mit dazu. Dieser ist in den Farben Rot und Schwarz gestaltet und bewacht den Drachenschatz, der sich ebenfalls hinter einem der Türchen befindet.

Die Ritter machen sich mit einem Pferd und einer Kanone auf, um den Drachenschatz zu erbeuten. Doch nicht nur der Drache, sondern auch ein Zwergenkrieger mit Zauberhänden macht es den Rittern schwer den begehrten Schatz zu erbeuten.

Neben den Figuren und Zubehör gibt es außerdem ein Drachen-Kartenspiel mit Anleitung. Es umfasst 24 Spielkarten und kann mit 2-4 Spielern gespielt werden.

Dieser Adventskalender bietet das Potential für spannende Spiele und ist damit ideal, um Jungen und Mädchen die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen.

Die Details zum Adventskalender von Playmobil auf einen Blick:

  • empfohlenes Alter: 4-10 Jahre
  • Material: Kunststoff
  • inklusive Drachen-Kartenspiel

Das schöne an den Playmobilfiguren ist, dass es sich um Systemspielzeug handelt, das beliebig kombiniert werden kann. Wer also eine Playmobil Ritterburg hat, kann die Figuren und Spielzeuge aus dem Playmobil Ritter Adventskalender gut beim Spielen damit integrieren.


Playmobil Adventskalender Ritterturnier

Der Adventskalender „Ritterturnier“ gehört nicht mehr zum aktuellen Sortiment von Playmobil, ist aber hier und da noch im Handel erhältlich. Jedoch liegen die Preise dafür recht hoch, so dass der Playmobil Adventskalender Ritterturnier eher für Liebhaber und Sammler interessant ist.


Ritter Adventskalender selbst machen

Ritter Adventskalender selbst machen
Zum Selbst befüllen – Werbung*

Selbst gemachte Adventskalender sind etwas ganz Besonderes, da man sie individuell auf das beschenkte Kind abstimmen kann. Ob Junge oder Mädchen, Kindergarten- oder Schulkind – es gibt für jeden den passenden Kalender.

Zwar ist es etwas Aufwand bis man sich die 24 kleinen Geschenke und Überraschungen zum Befüllen überlegt und sie zusammengetragen hat, aber die Vorfreude und Begeisterung machen es die Mühe allemal wert.

Bastel Adventskalender „Ritter“

Wer einen Ritter Adventskalender selbst machen möchte, für den kann dieses Bastelset interessant sein:

Es beinhaltet 24 Kästchen aus Pappe, die mit Designs im Ritterlook bedruckt sind. Sie werden selbst zusammengefaltet und können dann mit kleinen Geschenken befüllt werden.

Das Praktische daran: Die Pappkästchen haben unterschiedliche Größen. Die kleinen Kästchen messen  ca. 5 x 7 x 5,5 cm, die mittleren ca. 6 x 8,5 x 7 cm und ein größeres Kästchen mit ca. 10x14x11,5cm ist auch dabei. So hat man für unterschiedliche Geschenke verschiedene Größen von Boxen.

Schleifenband und 24 Zahlenanhänger gehören auch mit dazu.

 

Ideen zum Füllen eines Ritter Adventskalenders

Adventskalender und Weihnachtsgeschenk kombinieren: den selbstgemachten Adventskalender mit Figuren von Rittern, Drachen und weiterem Zubehör füllen und zu Weihnachten dann eine große Spielzeug Ritterburg schenken.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*